Eno Robin Lied

Illustration, Grafikdesign & Bildungsarbeit

Meine Dienstleistungen im Bereich Grafikdesign helfen Genderfachstellen, -arbeitsgruppen und Zentren für Gender Studies, Einrichtungen der Sozialen Arbeit, Interessensvertretungen, Gewerkschaften, Stiftungen und Verbänden, Verlägen und Magazinen, Kulturbetrieben und -kollektiven, Fach-/Hochschulen und Instituten bei der Umsetzung einer stärkeren Öffentlichkeitsarbeit, professionellen Selbstdarstellung und besseren Vernetzung und übersichtlichen Vermittlung eigener Angebote.

Leistungen

  • Beratendes Strategiegespräch: 
    • Analyse bisheriger Strategien und Aufzeigen neuer Handlungsspielräume
  • Zuverlässige Zusammenarbeit:
    • Regelmäßige Absprachen und Briefing für gelingendes Zeitmanagement 
    • Erreichbar auch für spätere, z.B. jährliche, Aktualisierungen der Medien 
  • Professionelles Design Konzept: 
    • Einheitliches Erscheinungsbild mit Text, Illustrationen und Grafiken für verschiedene Formate und Medien
    • ziel- und lösungsorientiertes Konzept statt unnötiger Kompromisse
  • Praktische Auftragsabwicklung: 
    • vom Erstgespräch über Konzept und Layout bis zum Druck und späteren Aktualisierungen
    • Übernahme der anstehenden Aufgaben von Datenaufbereitung bis Abwicklung der Druckaufträge

Zusätzliche Vorteile

  • Fachexpertise: 
    • Gendersensibles und emanzipatorisches Kommunikationsdesign
    • Fokus auf Diversity und Intersektionalität in Design Konzepten
    • Fortbildung im Bereich der Leichten Sprache
    • Studium der Sozialpädagogik, Sozialwissenschaft und Gender Studies
  • Erfahrung
    • Viel Erfahrung mit Instituten und öffentlichen Trägern
    • Erfahrung in Antidiskriminierungs- und Bildungsarbeit, Veranstaltungsmanagement und Sozialen Arbeit
  • Transparenz
    • Transparente Absprachen und Prozesse durch regelmäßige Besprechungen und Briefing
  • Erreichbarkeit
    • Interesse an regelmäßiger und langjähriger Zusammenarbeit
  • Eigene Bildungsarbeit
    • eigene Workshops zu den Themen

JETZT ein erstes Strategiegespräch!

titel

Meine Bildungsarbeit hilft Einrichtungen und Träger der Sozialen Arbeit, Interessenvertretungen, Gewerkschaften, Verbände und Vereine, Institute und Bildungseinrichtungen verschiedene Zielgruppen zu erreichen, um ihnen einen Zugang zu Themen der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt zu vermitteln sowie empowernde und vorurteilsbewusste Prozesse anzustoßen. Darüber hinaus stehe ich Ihnen bei Organisation der Veranstaltung für praktische Fragen zu wirksamer Werbung und Erfahrungswerten wie auch zu inhaltlichen Fragen zum Konzept oder eigener Unsicherheiten beratend zur Seite.

titel

Leistungen und Vorteile

  • Differenzierte Bildungskonzepte
    • individuell zugeschnittene Angebote mit verschiedenen Schwerpunkten
  • Beratung und Support
    • zu den Themen Infrastruktur, Werbung und Gruppengröße
    • Unterstützung bei internen Argumentationen, Absprachen und Entscheidungsprozessen
  • Eigene Werbematerialien
    • Grafikdesign von Flyern und Postern
    • Anpassung bereits vorhandener Werbematerialien
  • Kommunikation
    • Zuverlässige Absprachen
    • flexible Erreichbarkeit
    • offene Haltung und Transparenz
  • Erfahrung
    • langjährige Erfahrung in der Bildungsarbeit
    • Peer-to-Peer-Ansatz
  • Fachexpertise
    • Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Gender Studies und Sozialwissenschaften
    • Schwerpunkte: Intersektionalität, Antidiskriminierungsarbeit, Körperarbeit

Themen

  • Kritisch-kreativer Umgang mit Kinderbüchern
    • „Machtverhältnisse, Diskriminierung und Empowerment in Kinderliteratur“
  • Kreativer Gender Einführungsworkshop
    • Einführungsworkshop zu den Themen rund um Gender, Sexualität, Homo- und Transphobie
  • Kritische Körperarbeit rund um Gender
    • „Geschlecht individuell und kollektiv reflektieren, erproben und transformieren“

JETZT ein erstes Strategiegespräch!